Gasthaus - Biergarten - Pension - Antiquitäten

Biergarten

Pure Idylle und Nostalgie im Herzen von Schwetzingen!

I M P R E S S I O N E N

Verborgen, aber dennoch mitten in der Stadt und direkt am Schwetzinger Schloss gelegen, befindet sich das Schlossgartenrestaurant „Blaues Loch“ mit einem der romantischsten und idyllischsten Biergärten.

Die Historie des Biergartens reicht weit über hundert Jahre in die Zeit der Jahrhundertwende zurück, in der damals schon viele Schwetzinger Bürger ihr kühles Bier von Braumeister Johann Welde und ihre Brotzeit unter freiem Himmel genossen.

Geht man über die kleine Brücke über den Leimbach, lässt man sofort die städtische Hektik hinter sich. Alte Obstbäume spenden herrlichen Schatten und viele lauschige Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Das Speisenangebot reicht von gut bürgerlichen bis hin zu internationalen Gerichten und saisonalen Leckerbissen, die stets frisch zubereitet werden. Selbstgebackene Kuchen und leckere Desserts runden das Angebot ab, und an Sonn- und Feiertagen gibt es ein köstliches und vielfältiges Frühstücksbuffet. Auch ein Blick in unsere Cocktailkarte lohnt sich – unsere Cocktails sind an lauen Sommerabenden im Biergarten sehr begehrt!

Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Antiquitäten sowie alte Sandsteintröge, Säulen, Figuren und Gartenaccessoires, die im Biergarten ausgestellt sind, können bestaunt und natürlich auch gekauft werden.

Über die dem Biergarten angegliederte große Terrasse gelangt der Gast in den „Johann-Welde-Saal“ mit historischem Ambiente, der ausreichend Platz für Alt und Jung bietet und für Reservierungen (Geburtstage, Hochzeiten, Betriebsfeiern, …) bis 120 Personen bestens geeignet ist.


Schlossgartenrestaurant „Blaues Loch“
Zeyherstr. 3
68723 Schwetzingen
Tel. 06202 21360


200 Sitzplätze im Biergarten
80 Sitzplätze auf der Terrasse